• ADAC Taxi
    vw-bus

    Hoch auf dem gelben Wagen

    Irgendwann ist immer das erste Mal, auch für das Liegenbleiben mit dem Bus. Heute war es dann soweit, wären der Fahrt ein sehr „hartes“ Verbrennungsgeräusch, dass mit steigender Drehzahl schlimmer wird und Rauchentwicklung aus dem Auspuff. Verdacht: eine defekte Einspritzdüse, oder schlimmeres… Also den gelben Engel angerufen und uns abschleppen lassen. Die Diskussion um einen möglichen wirtschaftlichen Totalschaden ließ sich durch den guten Pflegezustand des Autos schnell beenden und so wurden wir dann zügig in die Werkstatt verfrachtet, wo sich der Verdacht bestätigte, eine der Einspritzdüsen war der Übeltäter. Dank bullihütte war der Bulli aber innerhalb weniger Tage wieder auf der Straße und läuft dank modernerer Düsen besser als jemals…