Budapest
build and travel,  vw-bus

Ungarn Tour 2018 -Budapest-

Vom Balaton sind wir weiter nach Budapest gefahren. Eine Stadt, die wir zwar schon kennen, die aber so toll ist, dass man nicht oft genug hinfahren kann.

Zum Übernachten fiel unsere Wahl auf den Campingplatz Romai. Er liegt verkehrsgünstig und hat eine Bahnstation in unmittelbarer Nähe von der man gut Richtung Margareteninsel und Innenstadt fahren kann.

Zur Stadt gäbe es unzählige Dinge zu sagen, Rooftop-Bars, gemütliche Weinlokale, das jüdische Viertel mit seiner StreetFood Meile, Restaurantschiffe, Live Musik und soviel mehr. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und man hat auch nicht das Gefühl, sich ständig vor Tourifallen in Acht nehmen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.