fertige Schlafbank
custom style,  vw-bus

Innenraum neu gepolstert

Die neu gepolsterten Recarositze sind nun schon eine ganze Weile drin, was noch fehlte, waren einheitliche Polster für die Motorraumabdeckung und die hintere Sitzbank, die sich am Muster der schwarzen Vordersitze mit roten Nähten orientieren.

Rückbank Skizze
Rückbank Skizze

Vom Bezugstoff der Vordersitze hatten wir damals beim Polsterer einiges mitgenommen, um damit irgendwann die restlichen Polster und auch die hinteren Seitenverkleidungen im Bus zu machen.

Polsternähte
Polsternähte

Im Ergebnis sieht die Rückbank nun nach einer Menge Arbeit meiner lieben Frau nun so aus:

fertige Schlafbank
fertige Schlafbank

Da der Schaumstoff, den wir zum Polstern genommen haben, ziemlich dicht und fest ist, haben wir einen zusätzlichen Topper gekauft, der einfach auf der Motorraumerhöhung liegen bleibt, wenn die Bank zusammengeklappt ist. Damit schläft es sich noch mal eine ganze Ecke besser im Bus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.