Lackaufbereitung
custom style,  vw-bus

komplette Lackaufbereitung

Der Bulli hat zwar noch überwiegend Erstlack allerdings glaube ich nicht, dass das Auto schon jemals Politur gesehen hat, bei mir jedenfalls nicht…

Da der Innenumbau jetzt soweit abgeschlossen ist und die Saison sich so langsam dem Ende zuneigt, eine gute Gelegenheit, dem Lack eine gründliche Aufbereitung zu gönnen. Mit dem nötigen Zeug dafür habe ich mich bei carparts in Köln eindeckt. Die Beratung dort kann ich übrigens sehr empfehlen.

Nach einer gründlichen Wäsche habe ich das gesamte Auto zunächst mit Reinigungsknete abgeknetet um die Unreinheiten zu entfernen und Kunstsoff- und Gummiteile abgeklebt- Danach poliert mit Menzerna PF 2500 Feinschleifpaste. Große Flächen habe ich in 3 Durchgängen mit unterschiedlichen Drehzahlen bearbeitet, teilweise kann man damit die jahrzentealten Swirls noch auspolieren. Kleine Flächen und Kanten habe ich nur von Hand poliert.

Zum Schluß eine Versiegelung mit Meguiar´s Deep Crystal System Step 3 Carnauba Wax.

Und so sieht das Ergebnis aus:

Lackaufbereitung

Ich hätte nicht gedacht, dass aus einem fast 30 Jahre alten roten Lack noch soviel herauszuholen ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.