Mobiliar
custom style,  vw-bus

Custom Style Innenausbau Teil 4 -der Innenausbau-

So, nachdem nun Himmel, Carat-Verkleidung und Fußboden im Auto sind, wird es Zeit für die Möblierung…

Im Großen und Ganzen waren wir mit der Aufteilung der alten Möbel ganz zufrieden, sie können also dem Schreiner grob als Vorlage dienen. Gasfach, Heizungsposition usw. müssen bleiben wo sie sind, aber dennoch gibt es genügend Möglichkeiten für ein paar schicke und praktische Veränderungen:

  • Die Motorraumerhöhung:

Bisher war die Motorraumerhöhung einfach ein Kasten mit einem zweigeteilten Deckel. Das nutzt zwar das Maximum an verfügbarem Platz aus, ist aber nicht besonders praktisch, da gerade auf Reisen Bettzeug, Matratze usw. oben drauf liegen, was immer wegbewegt werden muss, um an den Inhalt des Staufachs zu gelangen…

Darum soll eine Schubladenlösung her, so kann ich immer an den Inhalt, ohne ständig umräumen zu müssen. Man verliert durch die Konstruktion zwar etwas Platz, das kann man aber durch geschicktes Packen wieder ausgleichen. Rund um die Schublade sind noch diverse weitere Fäche, für Dinge, die man nicht so oft benötigt. Will man an den Motorraum, kann die Schublade ausgehangen werden und die Motorraumklappe ist zugänglich.

Schublade
Schublade
  • Spüle und Küchenschrank:

Um eine modernere Form in die Küche zu bringen, wird eine Spüle mit Glasdeckel und integriertem 1-Flammkocher verbaut, der unter der Ablage verschwindet. Für Notfälle reicht das und sieht auch noch gut aus. Da meine Heizungsanlage und der alte Kocher bisher mit 50 Mbar betrieben wurden, der neue Kocher aber nur noch 30 Mbar haben darf, ist es notwendig einen Druckminderer in der Zuleitung zu verbauen.

Statt wie bisher nur eine Schublade wird der Küchenschrank 2 Schubladen bekommen, außerdem zwei kleinere Klappfächer, ein Staufach für die Elektroinstallation, das obligatorische Gasfach und einen großen Schrank als Stauraum. Das Gasfach hat sich dabei als ziemliche Herausforderung erwiesen. Aufgrund der vorhandenen Entlüftung und des Heizungskamins von der Position nicht wirklich variabel, aufgrund der Spüle aber schmaler als vorher… Für eine 5kg Gasflasche also ziemlich eng…

Küchenschrank
Küchenschrank

Mit Arbeitsplatte sieht das dann so aus:

Küchenschrank mit Arbeitsplatte
Küchenschrank mit Arbeitsplatte
  • die Schlafbank, wird im Großen und Ganzen so sein, wie bisher, allersings ohne die von vorne zugängliche Klappe, die ich eigentlich nie benutzt habe. Stattdessen kommt dort ein Teil der Lautsprecher Installation unter…
Sitzbank Muster
Sitzbank Muster

Nicht vom fehlenden Fußboden und den Verkleidungen irritieren lassen, hier sind nur die Muster zum Maß nehmen in den Bus gestellt… Hinten links wird das letzte Fenster wie bisher auch zugebaut mit Kleiderschrank und Staufach hinten für Geschirr und solche Dinge. Das bisher offene Fach im Bereich der Heckklappe wird entfallen.

Staufach hinten
Staufach hinten

Vor dem Einbau werden die Seitenverkleidungen ebenfalls gepolstert und mit Stoff bezogen:

Vinylfussboden

Fertig sieht das Ganze dann so aus…

Vorher:

Ausbau vorher
Ausbau vorher

Nachher:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.