Türverkleidung mit Box
custom style,  vw-bus

Audio im Bus Teil 1

Mein Bus ist ein Transporter. Ab Werk haben die Bullis in dieser Ausstattung nur einen Einzellautsprecher in der Mitte des Armaturenbretts und der war außerdem defekt. Modelle mit Lautsprechern in den Türen haben im oberen Bereich der Türverkleidung einen Ausschnitt für 10cm Boxen, so dass man da nicht besonders viel Auswahl hat, was die Boxen angeht.

Tür ohne Verkleidung
Tür ohne Verkleidung

Wählt man eine Box, die nach außen zu dick aufbaut, ist sie bei geschlossener Tür dem Armaturenbrett im Weg.

Da meine Türverkleidungen noch gar keine Ausschnitte haben, habe ich mich entschieden, die Boxen in den unteren Bereich der Türen zu platzieren.

Wie man sieht, ist hinter der Folie, die die Tür abdichtet, ein Loch, dass einen Teil des Boxenkäfigs aufnehmen kann. Dafür ist es allerdings nötig die Folie einzuschneiden. Damit es bei montierter Verkleidung und Box nach wie vor dicht ist, habe ich eine Folie auf die Innenseite der Verkleidung befestigt, die den Boxenmagmeten abdeckt.

Die Box selbst wird zusätzlich mit einem Distanzring an der Türverkleidung befestigt, damit der Magnet in den Türausschnitt passt:

Türverkleidung mit Box
Türverkleidung mit Box

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.