Reimo Möbel Bausatz
custom style,  vw-bus

Einbau von Fussboden und Möbeln Teil 2

Die Möbel stammen aus dem ersten Bus und es handelt sich um einen Jolly Selbstausbausatz von Reimo, mit Schränken, einem Gasherd und einer Klappschlafbank auf einer Motorraumerhöhung.

Reimo Möbel Bausatz
Reimo Möbel Bausatz

Nachdem Einbau der Möbel muss das Gasfach noch abgedichtet werden, damit kein Gas in den Innenraum gelangen kann.

Für den Einbau der Truma Gasstandheizung muss noch ein Loch ins Außenblech geschnitten werden, um den Kamin zu verbauen. Die Heizung selbst landet unten im Schrank, mit Auslass in den Wohnraum. Kurz getestet, läuft und ist dicht.

Für die Stromversorgung wird der Bulli mit 220V und 12V ausgestattet. In die Sitzkonsole des Beifahrersitzes kommt eine Zweitbatterie mit 74Ah mit Trennrelais, so dass während der Fahrt beide Batterien aufgeladen werden.

In den Boden des Kleiderschranks kommt ein 220V Ladegerät, dass ebenfalls die Zweitbatterie auflädt, wenn der Bus an der Steckdose hängt, die 220V Zufuhr ordentlich abgesichert mit Sicherungskasten und FI Schutzschalter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.